Sehr geehrte(r) Bewerber(in),

in unser Studentenwohnheim können nur ordentliche Studierende (keine Gasthörer!) der staatlichen Hochschulen in München aufgenommen werden (Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), Technische Universität (TU), Pädagogische Hochschule, Akademie der bildenden Künste, Musikhochschule,  Hochschule für politische Wissenschaften und staatliche Fachhochschulen).
Dabei sind die wirtschaftlichen Verhältnisse, die soziale Förderungswürdigkeit und die Herkunft des Studierenden zu berücksichtigen. Wir erwarten politisches Interesse sowie Einsatz in der Heimgemeinschaft und in der Heimselbstverwaltung.
Wer ins Heim aufgenommen werden möchte, muss sich schriftlich bewerben, und zwar mittels der von der Verwaltung herausgegebenen Bewerbungsbogen. Der Bewerbung ist ein an den Bewerber adressierter und frankierter Briefumschlag ("Standardbrief") für unsere Antwort beizufügen.

Über die Aufnahme entscheidet ein Ausschuss, der sich aus Heimbewohnern und dem Heimleiter zusammensetzt. Die Entscheidung wird Ihnen unverzüglich schriftlich mitgeteilt. Da unser Heim ständig voll belegt ist, werden Sie - bei positiver Entscheidung - zunächst auf die Warteliste gesetzt (mit einem Hinweis auf den voraussichtlichen Einzugstermin). Wer an der Reihe und erreichbar ist, erhält einen Wohnvertrag (Mietvertrag), der zunächst für zwölf Monate auf Probe abgeschlossen wird und sich bei Bestehen weitere zwei Jahre fortsetzt. In begründeten Fällen kann er verlängert werden. Es empfiehlt sich dringend, sowohl während der Bewerbungszeit als auch in der Wartezeit stets für die Heimverwaltung erreichbar zu sein (Telefon, Telefax, Email und aktuelle Postanschrift angeben!).

Unser Wohnheim liegt am Rande des Olympiageländes unweit der BMW Welt. Etwa zehn Gehminuten entfernt befindet sich die U-Bahnstation "Petuelring" der Linie U3 und die Tram Linie 27 und N27. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind alle Hochschulen leicht zu erreichen.
Das Heim hat 84 Einzimmer-Appartements. Jedes Appartement besitzt einen Vorraum mit Einbauschrank, ein Bad mit Waschbecken, Dusche und WC sowie einen möblierten Wohnraum mit Bett, Schreibtisch und Kochnische mit Herdplatten und Kühlschrank. Das Studentenheim verfügt über mehrere Gemeinschaftsräume, darunter Küche, Fernsehraum und eine Bar. Man trifft sich auch in der Sitzgruppe inmitten des Foyers oder bei schönem Wetter auf der Dachter-rasse.

Der Mietpreis beträgt zurzeit monatlich 263,00 € einschließlich aller Nebenkosten.
Dazu gehört auch der Fernseh-Kabelanschluss. Gegen Kostenbeteiligung kann man sich an das EDV-Hausnetz anschließen, über das ein günstiger Zugang zum Internet möglich ist. Den eigenen Telefonanschluss beantragt und  bezahlt man selbst bei einer Telefongesellschaft. Auch für die Bettwäsche müssen die Heimbewohner selber sorgen.
Die unverzinsliche Mietkaution beläuft sich gegenwärtig auf 410 €.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Verwaltung des Marchionini-Studentenwohnheims

    Merkblatt                       Bewerbungsbogen                      Erläuterungen